Nina Wolf

 

Tourismuskolleg und zweiundzwanzig Jahre Berufserfahrung im nationalen und internationalen Bereich, fünf-Sterne Hotellerie und gehobene Gastronomie, Assistenz für Vorstände und GeschäftsführerInnen und nicht zuletzt Mutter eines schulpflichtigen Buben – gerne nutze ich meine Erfahrungen, um Ihnen mit Rat und Tat in den verschiedensten Situationen Ihres Berufs- und Privatlebens beiseite zu stehen. Natürlich mit viel Freude und Spaß an der Sache!

 

Lebenslauf (PDF)

Referenzen

  

Leo Steiner

IBM Vice President a.D.

 

Um es kurz zusammenzufassen: "Geht nicht" gibt es nicht.
Mit diesem Satz ist am besten beschrieben, wie Frau Wolf ihre Aufgaben für mich erledigte. Trotz der durch meinen eigenen Aufgabenbereich bedingten stark wechselnden Anforderungen und oft kurzfristigsten Änderungen schaffte es Frau Wolf immer wieder, nahezu Unmögliches doch zu erledigen. Verbunden mit ihrer immer positiven Attitude und Freundlichkeit war die Zusammenarbeit ein Vergnügen.

 

 

Rüdiger Tesar

Managing Partner, MDI, Wien

 

Als persönliche Assistentin konnte mich Frau Wolf mit ihrer umsichtigen und verlässlichen Art und Weise in meiner täglichen Arbeit und Terminplanung extrem unterstützen und entlasten. Besonders habe ich die Vorbereitung meiner Geschäftsreisen geschätzt. Ich konnte mich dabei blind darauf verlassen, dass an alles gedacht wurde – vom Taxitransfer bis zur Tischreservierung für Geschäftsmeetings – es hat immer alles geklappt. Mit ihrem sehr freundlichen aber doch bestimmten Umgang mit jeder Art von Kunden und Partnern hat Frau Wolf es immer geschafft, auch heikle Situationen im Sinne des Unternehmens zu meistern.
Unter anderem hat sie auch kleinere Projekte selbständig übernommen und betreut. Dabei schätzte ich ihre strukturierte Vorgehensweise und ihre detaillierten Ausarbeitungen von Reports und Angeboten, die zur erfolgreichen Implementierung von neuen Abläufen innerhalb des Unternehmens geführt haben.

 

 

Hertha Swoboda

CFO, allyouneed Online, Wien

Was ich an Frau Wolf ganz besonders schätze, sind ihr Enthusiasmus und ihr Engagement, mit denen sie an die ihr übertragenen Aufgaben herangeht. Kaum hat man ein Anliegen ausgesprochen, hat sie auch schon einen Plan im Kopf und beginnt sofort mit der Umsetzung. Die Ideenvielfalt und ihre strukturierte Vorgehensweise faszinieren mich immer wieder aufs Neue! Sie ist absolut verlässlich und vertrauenswürdig und ihre positive und freundliche Ausstrahlung machen die Zusammenarbeit mit ihr zu einer einzigen Freude!

 

 

Alexander Schaupmann
Top Management, IBM, Wien

 

Nina Wolf war die beste Assistentin, die ich während meiner 20 Jahre bei IBM hatte.

 


Andrea Osborne
CEO, cushion the impact, London, GB

 

While Nina worked for cushion the impact she undertook marketing and client work on behalf of the company and Personal Assistant work for me. I have always found Nina to be completely professional in her approach in both areas. She is able to deliver to tight deadlines, is conscientious and an excellent communicator.
Given that Nina was not working in her first language her communication skills were particularly impressive.
Nina was a welcome addition to cushion the impact and I have no hesitation in recommending her.

 

 

Sophie Denny
General Manager, Mason Rose, London, GB

 

Nina knows both by experience and instinct what is required for a job to be completed to the best of her abilities.
I cannot recommend Nina more highly. There is no one I have worked with whom I can rely on so completely to do exactly as she says she is going to do.

 


Patricia Jackson
Yield Manager, Athenaeum Hotel & Apartments, London, GB

 

In her role, Nina proved to be very efficient and her attention to detail and communication skills shined through and help us to deliver a high 5 Star Service.
I have always found Nina to be dependable, dedicated and professional and someone who is always looking for new ways and ideas to meet the company’s objectives.
I considered her to be a valuable member of the team, who consistently achieved good results and delivered on expectations.